Human Resources Excellence Awards 2016

DKA wird mit dem HR Excellence Award ausgezeichnet

Die Human Resources Excellence Awards (HREA) werden seit fünf Jahren durch das Fachmagazin für Personalmanagement Human Resources Manager sowie die Quadriga an Unternehmen verliehen, die sich durch herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit auszeichnen. Der DKA hatte sich mit dem Azubi-Camp „Cooles Camp für coole Köpfe“ in der Kategorie "Azubimarketing Konzerne“ beworben.
Bei der Gala am Abend des 2. Dezember 2016 zeichneten die Vorsitzenden der Jury die Gewinner der jeweiligen Kategorien aus. In der Kategorie „Azubimarketing“ setzte sich der DKA gegen die Konzerne Edeka und Heraeus Holding durch. Steffen Opitz nahm den Preis stellvertretend für alle Beteiligten entgegen: „Wir freuen uns riesig! Wir nehmen den Preis mit nach Sachsen! Vielen Dank.“

Ausbildung

Krisensichere Berufe

Der DKA bildet in großem Umfang seinen Nachwuchs selbst aus. Besonders am Herzen liegt uns die Lehrausbildung.

In folgenden Ausbildungsberufen bilden wir aus: Mechatroniker für Kältetechnik (m/w), Industriekauffrau/-kaufmann, Technischer Systemplaner (m/w)

Mechatroniker für Kältetechnik (m/w)

Der "coolste" Job der Welt!

Sie sorgen für Kühlung und das richtige Klima! Ob in kleinen Unternehmen wie Bäcker, Fleischer, in Supermärkten, in Großbetrieben, Fertigungsstätten oder Krankenhäusern: Diese Spezialisten kümmern sich darum, dass in den verschiedensten Lebensbereichen immer die richtige Temperatur gegeben ist.

Der Beruf des Mechatronikers für Kältetechnik ist ein spezieller Zweig in der Mechatronik und seit 2007 anerkannter Ausbildungsberuf in Deutschland. In der Regel dauert die Ausbildung dreieinhalb Jahre und erfolgt dual. Neben der betrieblichen Ausbildung wird eine staatlich anerkannte Berufsschule besucht.

Der Mechatronikern für Kältetechnik installiert, wartet, kontrolliert und repariert Anlagen und Steuerungen im Bereich der Kältetechnik. Hierzu gehören neben kleineren Klimaanlagen und Wärmepumpen auch Großanlagen wie komplette Gebäudetechniken (zum Beispiel Krankenhäuser, Betriebsstätten), Großkühlanlagen, temperaturgesteuerte Fertigungssysteme und computergesteuerte Vernetzung und Überwachung von Produktionsstätten.

Steffen Opitz
Leiter Personal/Organisation
Tel. +49 (351) 4081250 +49 (351) 4081250

Ausbildung zur Mechatroniker für Kältetechnik

Mach den Check

Finde heraus ob eine Ausbildung im Kälteanlagenbauerhandwerk das Richtige für dich ist:

Azubicamp

Lust auf Abenteuer

Im April laden wir Bewerber für die Ausbildung zum Azubicamp ein.