BAFA-Förderung

Förderung von Kälte- und Klimaanlagen

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen. 

Die mit Investitionszuschüssen geförderten Anlagen verbrauchen durch die Verwendung hocheffizienter Komponenten und Systeme erheblich weniger Energie und verursachen dadurch deutlich geringere CO2-Emissionen aus der Stromerzeugung. Zugleich werden in vielen Fällen auch Kältemittel mit geringer Treibhauswirkung eingesetzt, wodurch auch die direkten Emissionen reduziert werden.

Zum Erhalt von Fördermitteln für die Planung und Errichtung hocheffizienter Kälte-und Klimaanlagen stellt Ihnen der DKA BAFA-zertifizierte Sachkundige zur Seite und unterstützt Sie beim Genehmigungsverfahren.

Wir informieren Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Jörg Isensee
Leiter Technik
Tel. +49 (351) 4081229 +49 (351) 4081229

BAFA Förderung ab 01.01.2017

Informationen zu der aktualisierten BAFA-Förderrichtlinie