Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Gemäß §12 EnEV

Die energetische Inspektion ist für Betreiber von RLT-Anlagen in Nichtwohngebäuden gemäß §12 EnEV gesetzlich vorgeschrieben. Dies betrifft Anlagen mit einer Kälteleistung von mehr als 12 Kilowatt. Nach der Anlageninbetriebnahme oder dem Austausch wesentlicher Anlagenteile ist die energetische Inspektion in einem 10-Jahresrhythmus vorzunehmen. Energetische Inspektionen dürfen nur von hierfür zertifiziertem Personal durchgeführt werden. Dazu bieten wir Ihnen fachkundige Servicekräfte mit langjähriger Erfahrung. 

Ihre Vorteile

  • Organisation und Durchführung von energetischen Inspektionen gemäß DIN SPEC 15240
  • Bewertung der Energieeffizienz von Kälteanlagen
  • Inspektionsbericht mit den Ergebnissen der Inspektion und Ratschlägen
  • Fachliche Hinweise und Maßnahmen zur kosteneffizienten Optimierung der energetischen Eigenschaften der Anlage, für deren Austausch oder Alternativlösungen gemäß §12 EnEV
  • Informationen über aktuelle Veränderungen in den gesetzlichen Regelwerke


Inspektionsstufen gemäß DIN SPEC 15240

  • A. Einfache Klimaanlagen mit normalem Arbeitsumfang für kleine Gebäude und einzeln klimatisierten Nutzungsbereichen ohne RLT-Geräte zur Außenluftaufbereitung (z.B. Split-, Multisplit- und VRF Klimaanlagen)
  • B. Klimaanlagen mit normalem Arbeitsumfang für klimatisierte Nutzungsbereiche und Gebäude sowie umfangreiche Anlagentechnik mit mehreren thermodynamischen Funktionen
  • C. Optionale Leistungen bei umfassenden Inspektionen

Wir sind gern für Sie da.

Jörg Isensee
Leiter Technik
Tel. +49 (351) 4081229 +49 (351) 4081229

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Zertifizierung

Geprüfte Qualität

Qualitäts- und umweltbewusstes Handeln nehmen bei uns einen hohen Stellenwert ein.