Natürliche Kältemittel

Die umweltfreundlichen Alternativen

Unter natürlichen Kältemitteln versteht man Substanzen, die sich zur Wärmeübertragung in einer Kälte-oder Klimaanlage eignen und unter natürlichen Bedingungen in der Umwelt vorkommen, wie z.B. Kohlenwasserstoffe, Kohlendioxid, Ammoniak, Wasser und Luft.

Natürliche Kältemittel schädigen die Ozonschicht nicht und besitzen nur ein sehr geringes Treibhauspotential. Sie sind preiswert, nahezu unbegrenzt verfügbar und stellen somit eine umweltfreundliche Alternative zu synthetischen Gemischen dar.

DKA verfügt über eine langjährige Erfahrung im Umgang mit natürlichen Kältemitteln und setzt dabei auf:

  • Kohlenstoffdioxid (R-744)
  • Isobutan (R-600a)
  • Propan (R-290)
Jörg Isensee
Leiter Technik
Tel. +49 (351) 4081229 +49 (351) 4081229

Nähere Informationen zu Natürlichen Kältemitteln