Anlagenkonzepte - DKA ecoconcept

Das modulare Anlagensystem

Kälteanlagen sind komplexe Systeme, die durch Elektronik und Software effektiv gesteuert werden. Neben einer präzisen Regelung der Temperaturen von Kühl- und Tiefkühlmöbeln, Normal- und Tiefkühlzellen oder Räumen gewinnen die Anlagensicherheit, die Energieeffizienz und die Betriebskosten eine wachsende Bedeutung. 

Der DKA bietet Ihnen als Partner für die Konzeption kundenspezifischer Lösungen ein modulares Anlagenkonzept von der effizienten, kostengünstigen Anwendung bis zur kompletten, systemübergreifenden gebäudetechnischen Integration.

eccon Basic
Die effiziente und betriebssichere Kälteanlage mit Energiesparoptionen (R134a Normalkühlung / LOW GWP Kältemittel mit Wärmerückgewinnung, elektronischer Regelung und Fernüberwachung) als kostenoptimierte Standardanlagenkonzeption für alle Vertriebsformen im Lebensmitteleinzelhandel.
eccon Plus
Die ökologische und energieoptimierte "low emmission"-Anlage (R134a Normalkühlung / natürliches Kältemittel CO2 für Tiefkühlung mit Wärmerückgewinnung, High-end-Regelung und Fernüberwachung) als Kaskadenanlage.
eccon CO²
Die Hightech-Anlage auf höchstem Niveau mit dem natürlichem Kältemittel CO² mit Wärmerückgewinnung, High-end-Regelung und Fernüberwachung. Das Anlagenkonzept mit natürlichem Kältemittel CO² für Normal- und Tiefkühlung, ökologisch und betriebssicher. 
eccon Integra
Die integrierte Anlage für Kälte, Klima und Wärme, bedarfsgerecht für das komplette Gebäude (kühlen, klimatisieren, heizen) integriert in das TGA-Umfeld.
Maik Spreer
Leiter Vertrieb Anlagenbau
Tel. +49 (40) 761196823 +49 (40) 761196823
Bernd Straßburger
Leiter Vertrieb Anlagenbau Lebensmitteleinzelhandel
Tel. +49-6433-946482 +49-6433-946482