Nachhaltiges Umweltmanagement bei DKA erstmals erfolgreich zertifiziert

21.09.2021 — Die Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA), ein Unternehmen der in Berlin ansässigen Dussmann Group, wurde erstmals für ihr ausgezeichnetes Umweltmanagement nach der internationalen Norm DIN EN ISO 14001 zertifiziert.


Der Kühlanlagen-Spezialist DKA erfüllt nach erfolgreicher Auditierung die hohen Anforderungen der Zertifizierung nach ISO 14001 für Umweltschutz. Das Audit fand im Rahmen der Zertifizierung der Dussmann Technical Solutions durch den TÜV Austria statt. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Zertifizierungen im Energiemanagement (ISO 50001), Arbeitsschutz (ISO 45001), Qualitätsmanagement (ISO 9001) sowie der SCC-Zertifizierung, wurde somit ein weiterer Aspekt des DKA-Managementsystems erfolgreich geprüft. Die ISO-Norm definiert weltweit anerkannte Standards für ein wirkungsvolles Umweltmanagement und regelt die Anforderungen, mit denen Unternehmen ihre Umweltleistung verbessern und ihre Klimaziele erreichen können.

Im Fokus der Auditoren standen alle Prozesse des Integrierten Managementsystems von DKA. Besonderes Augenmerk lag auf den ökologischen Aspekten bei der Produktentwicklung, dem Erbringen von Leistungen bei Kundenunternehmen, den ausgewählten Lieferanten und der Art und Weise, wie DKA mit Gefahrenstoffen umgeht und das Abfallmanagement regelt.

„Wir freuen uns und sind stolz, dass wir die ISO-Zertifizierung erhalten haben. Als Kälte- und Klimatechnik-Spezialist nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber unseren Kunden und vor allem gegenüber unserer Umwelt wahr. Wir wollen negative Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren und unseren Beitrag für ein besseres Klima leisten. So werden beispielsweise seit 2020 erstmalig mehr natürliche als synthetische Kältemittel bei DKA eingesetzt“, sagt Andreas Thuß, Geschäftsführer von DKA. „Immer mehr Kundenunternehmen sehen nachhaltiges Umweltmanagement als Grundvoraussetzung für eine Zusammenarbeit. Mit der erfolgreichen Zertifizierung bedienen wir diese Anforderungen und Wünsche optimal.“

Über DKA

Die Dresdner Kühlanlagenbau GmbH (DKA) ist mit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte herstellerunabhängige Kälteanlagenbauer in Deutschland. Mit fundierten Erfahrungen bei Planung, Lieferung, Montage und Service von kälte- und klimatechnischen Systemen liefert DKA Kälte nach Maß und Klima nach Bedarf. Von der Einzelanlage bis zum hochkomplexen Anlagenkonzept legt DKA besonderen Wert auf energieoptimierte und umweltfreundliche Konzepte. Zu den Kundenbranchen gehören Handel, Gewerbe und Industrie sowie Forschungseinrichtungen und öffentliche Institutionen. DKA ist ein Unternehmen der Dussmann Group und eine Business Unit von Dussmann Technical Solutions (DTS), dem Geschäftsbereich für technischen Anlagenbau.

Informationen unter www.dka.eu