Zertifizierte Qualität

für zufriedene Kunden: ISO, SCC** & Co

Qualitäts- und umweltbewusstes Handeln nehmen beim Dresdner Kühlanlagenbau einen hohen Stellenwert ein.Neben der Sicherstellung standardmäßiger Leistungen ist das Umsetzen von individuellen Kundenwünschen eine immerwährende Herausforderung, der sich der DKA mit Erfolg stellt. Regelmäßig werden die Kompetenzen des DKA allumfassend durch externe Auditoren geprüft.

Die DKA hat für folgende Managementbereiche einer Zertifizierung durch den TÜV unterzogen:

  • EN ISO 9001 Qualitätsmanagement
  • EN ISO 45001 Arbeitsschutzmanagement
  • EN ISO 50001 Energiemanagement
  • EN ISO 14001 Umweltmanagement

Ergänzt wird der hohe Anspruch an Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz durch das SCC**-Zertifikat. Dieses Zertifikat prädestiniert den DKA nicht zuletzt für den Einsatz bei Kunden aus dem Bereich der petrochemische Industrie.

Die ausgezeichnete fachliche Kompetenz im Bereich des Anlagenbaus wird mit dem Zertifikat nach Druckgeräterichtlinie (Modul H1) unter Beweis gestellt. Des Weiteren ist der DKA nach dem Wasserhaushaltgesetz zertifiziert. Durch Lieferantenaudits sichert sich der DKA eine den hohen Anforderungen gerecht werdende Zulieferqualität.

Qualitäts-, Arbeits-, Umweltschutz und Energiemanagement

EN ISO 9001, 45001, 50001, 14001, SCC**

Druckgeräterichtlinie

2014/68/EU

Betriebszertifizierung

§6 ChemKlimaschutzV.

Fachbetriebs nach § 62 WHG

Zertifizierung nach § 62 WHG

Zertifikat VMC Präqualifikation GmbH

Zertifikat über Präqualifikation nach § 6a VOB/ A bzw. § 6a EU VOB /A

Nachweis Steuerschuldnerschaft

Auskunft aus dem Gewerbezentralregister

§150 GeWo

Einhaltung Mindestlohn

Betreiberpflichten

Allgemeine Geschäftsbedingungen DKA

Allgemeine Einkaufsbedingungen DKA

Freistellungsbescheinigung

gültig ab 08.12.2019